Leckere Mandeltorte

Diese leckere Mandeltorte ist schnell zubereitet und man braucht nicht viel dafür. Das Rezept dazu gibt es öfter auf Youtube, ich habe es mit der Zeit aber etwas abgewandelt und zeige euch, wie ich sie zubereite.

Versucht sie wirklich mal nachzubacken, es lohnt sich, sie ist sehr lecker. 

 

Ihr braucht:

5 Eiweiß

1 Prise Salz

120 g Zucker

200 g gemahlene Mandeln

200 g Sahne

5 Eigelb

100 g Zucker

ein paar Tropfen Bittermandelaroma

150 g weiche Butter

150 g Mandelblättchen

Zuerst bereitet ihr zwei Böden vor, dazu das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Wenn es steif geschlagen ist, Zucker einrühren und danach die Mandeln vorsichtig unterheben.

Zwei Kreise auf Backpapier ziehen, ich nehme dafür einen Löffel, ihr könnt das aber auch mit einem Spritzbeutel machen.

Die Kreise sollten ungefähr gleich sein und 22-24 cm Durchmesser haben, sie müssen aber nicht perfekt sein.

Beide Böden gleichzeitig im Ofen bei 175°C Umluft für ca. 20 Min. backen. Die Böden sollen heller bleiben und dürfen nicht zu hart sein.

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. 

In der Zwischenzeit die Creme vorbereiten. Dafür Sahne mit Zucker und einigen Tropfen Bittermandelaroma in einem Topf verrühren. Den Herd nicht zu heiß stellen und so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eigelbe zufügen und weiter rühren. Nun so lange erhitzen, bis die Creme eindickt. Das kann einige Minuten dauern. Dann erst vom Herd herunternehmen, in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

Die abgekühlte Creme mit der Butter verrühren, probieren und eventuell noch mal etwas Bittermandelaroma zufügen, das ist aber Geschmackssache. 

Einen der Tortenböden mit der Hälfte der Creme bestreichen. Zweiten Boden aufsetzen und komplett mit der Creme bestreichen.

Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten und abkühlen lassen.

Torte komplett mit den Mandelblättchen bedecken und dann ...

 … guten Appetit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0