Meine Pläne für 2018

 

Bevor ich euch die Pläne für das Jahr 2018 vorstellen, erst noch einmal kurz zu diesem Jahr:

Am 1. Dezember  erscheint die 4 Sonderausgabe zu Llora por el amor -  Neue Wege   auf dem Markt.

Ich hoffe, ihr freut euch schon darauf, die Sonderausgabe wird etwas dicker, ca. 230 Seiten, mit ganz viel Spannung und Liebe. Ich verspreche euch, dass ihr gespannt sein dürft. 

Zudem kommt die neue Internetseite online, es gibt neue Produkte im Onlineshop und noch einige Überraschungen.
Wie es dann weitergeht, war wirklich nicht leicht zu entscheiden.

Ich wollte eigentlich mit der 'Eine Kleinigkeiten' Reihe weitermachen, doch so ganz einfach klappt das nicht. Das Problem ist, dass ich ja gerne auch ein Buch über Lia's Schwester schreiben möchte. Wenn ich jetzt aber erst das Buch von Lia herausbringe, erfahrt ihr automatisch, wie es bei Lias Schwester weitergeht und das nimmt die Spannung weg. Sollte ich aber erst das Buch der Schwester schreiben und veröffentlichen, erfahrt ihr ja automatisch auch, wie es bei Lia weitergeht, also, egal wie rum, es wäre nicht so toll, deswegen habe ich jetzt einen Kompromiss gefunden, mit dem ihr hoffentlich alle zufrieden seid und der für mich am besten passt.

Ich ziehe die El Puerto Reihe vor, da es nicht so lange dauert das Buch zu schreiben wie die Bücher zur 'Eine Kleinigkeit' Reihe. 

Also: 

Anfang Februar starten wir ins neue Jahr mit der El Puerto Reihe und dem 7 Teil .

Dann wird es zum Sommer, ein ganz genauen Zeitpunkt kann ich noch nicht geben, ich denke zum Mai/Juni hin, beide Bücher zur 'Eine Kleinigkeit' Reihe geben. Ihr müsst nun zwar etwas länger darauf warten, doch dafür kommen beide Bücher gleichzeitig auf den Markt, das von Lia und das ihrer Schwester, so habt ihr beide und könnt entscheiden welches ihr zuerst, oder ob ihr überhaupt das Buch der Schwester lesen möchtet.

Für mich ist das die Lösung, die die Spannung am besten hält und euch selbst die Entscheidung überlässt, was ihr zu erst lesen möchtet und zwei Bücher auf einmal hatten wir ja auch noch nicht.

Mal wieder etwas Neues.

Dann geht es mit der El Puerto Reihe weiter, vielleicht dann sogar schon der letzte Teil, das wird sich zeigen. Ob noch ein weiteres Buch dazwischen auf den Markt kommt, muss man zeitlich sehen, wie ich es schaffe, ich hoffe es und und arbeite darauf hin, weil ich bereits tolle Ideen für neue Bücher in ganz verschiedenen Richtungen habe und euch dann auch wieder entscheiden lasse , welches ihr zuerst lesen möchtet.

Im Dezember wird es wieder eine Überraschung geben, wie dieses Jahr auch.

Mehr dazu erfahrt ihr in der 4. Sonderausgabe von Llora por el amor - Neue Wege die im Dezember erscheint. 
Die neue Internetseite geht bald online, neue Designs und Artikel erscheinen nach und nach im Fanshop und ich werde versuchen 2018 auf einigen Events zu erscheinen, zudem wird es jetzt wieder regelmäßig Artikel hier auf meinem Blog geben.

Den nächsten Artikel dürft ihr bestimmen, schreibt mir dazu in die Kommentare hier runter, worüber ihr gerne etwas lesen möchtet. Hintergrundinformationen zu einer weiteren Buchreihe, wie die über die Llora por el amor Reihe, zu der es bereits einen Artikel gibt? Wenn ja, über welche? Ein paar Informationen über mein Leben als Mutter, oder wie mein Tagesablauf als Autorin sich zur Zeit so gestaltet? Mal wieder ein leckeres Rezept?

Schreibt mir eure Wünsche auf, wenn ihr die anderen Artikel noch nicht gelesen habt, tut das und hinterlasst mir eure Meinung.

                                                             Ich freue mich von euch zu hören. 
                    

                                                                                                 Jaliah 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Janina (Dienstag, 24 Oktober 2017 21:55)

    Ich freue mich sehr, auf soviel neues. Aber am meisten auf Llora por el amor und el puerto :). Alles hört sich sehr gut an ! Ich fände es schön mehr über Sie zu erfähren oder vielleicht Hintergrundinformationen zu El puerto. Vielen Dank für Ihre Unglaublichen Bücher. Jedes einzelne ist perfekt !